Mathematik

Das Problem des Quartals – Mathe Edition – Mehr Meer

By Januar 2021Februar 2nd, 2021No Comments

Die Weihnachtsferien sind gerade erst vorbei und schon nach ein paar Tagen Alltag sehnen wir uns nach Urlaub. Eigentlich kann auch der Frühling gar nicht schnell genug kommen – und wie wäre es dann mit ein paar entspannten Tagen am Meer?

Für viele Menschen ist am Meer zu sein wie Urlaub. Am Strand sitzen, den Sand zwischen den Zehen, aufs Meer schauen, oder sich gleich in die Wellen stürzen – das klingt nach entspannten freien Tagen.
Wohnt man weit weg vom Meer ist es tatsächlich auch nötig, ein paar Tage frei zu haben, sonst lohnt sich die Fahrt dorthin erst garnicht. Setzt man sich beispielsweise in Freiburg ins Auto, muss man einmal quer durch Deutschland fahren, vorbei an etlichen Städten und Dörfern, bis man an der Nordsee angekommen ist und einem endlich die salzige Meerluft um die Nase weht. Aber an wie vielen Autobahnausfahrten fährt man auf diesem Weg eigentlich vorbei?

Bestimme die Anzahl der Autobahnausfahrten, die man auf dem Weg von Freiburg ans Meer hinter sich lässt.

Überlege dazu, welches Meer am praktischsten gelegen ist und welchen Abstand Ausfahrten auf der Autobahn in der Regel haben.

Wessen Methode ist am genausten?
Achte auf eine genaue und verständliche Darstellung deiner Vorgehensweise.
Gib außerdem an, welche Grundlage du für deine jeweilige Abschätzung nimmst!

Fach
Mathematik
Jahr
Leitperspektiven
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Medienbildung (MB), Verbraucherbildung (VB)
Themen
Forschendes Lernen, Anbindung an die Realität
Leitideen /
Inhaltsbezogene Kompetenzen
Zahl – Variable – Operation, Raum und Form
Klassenstufen
5-7, 8-10
Autor/in
Zurück