Skip to main content
MathematikPhysik

Wärmedämmung

By Januar 2021Februar 2nd, 2021No Comments

Wärmedämmung und erhöhter Energieverbrauch durch unzureichende Dämmung sind weit verbreitete Probleme in unserer Gesellschaft. In dieser Aufgabe sollt ihr zwei Faktoren untersuchen, die zu unterschiedlichem Energieverbrauch durch Heizen in zwei scheinbar gleichen Häusern führen.

Szenario:
Zwei Nachbarn, Antony und Alex, haben herausgefunden, dass sie 390 Euro bzw. 850 Euro für die Beheizung ihrer Häuser von November – Februar gezahlt haben (der untenstehende Graph zeigt die monatlichen Kosten der Häuser). Ihre Häuser stehen in der gleichen Gegend, sie haben denselben Grundriss, die gleiche Sonnenbestrahlung und die Innentemperatur ist zu jeder Tageszeit gleich. Beide Häuser nutzen das gleiche Heizsystem.

Fach
Mathematik, Physik
Jahr
Leitperspektiven
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Berufliche Orientierung (BO), Verbraucherbildung (VB)
Themen
Forschendes Lernen, Bezüge zur Berufswelt, Anbindung an die Realität, Interdisziplinäres
Leitideen /
Inhaltsbezogene Kompetenzen
Funktionaler Zusammenhang, Daten und Zufall
Klassenstufen
8-10
Autor/in
Zurück