Termine
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitaler Bildungskongress

18. Juni @ 10:00 - 15:30

Freiburg hat sich seit 2006 zu einer vernetzten Bildungslandschaft entwickelt. Das Ziel dieser Bildungslandschaft ist, gesellschaftliche Teilhabe zu erhöhen und für mehr Bildungsgerechtigkeit zu sorgen. Wie Bildungslandschaften zukunftsweisende Antworten geben können, um Bildungserfolge von sozio-ökonomischen Bedingungen zu entkoppeln, ist die zentrale Fragestellung dieses Kongresses.

In der Session, die vom ICSE präsentiert wird, wird das EU Projekt MOST vorgestellt. Dieses wird hier vor Ort im Rahmen der Aktion #freiburgprotectstheplanet umgesetzt. Hier werden Bürger*innen, Expert*innen und Schüler*innen dazu aufgerufen Kleinprojekte gemeinsam, gleichberechtigt und aktiv eigene Umweltschutzprojekte (2021: Schwerpunkt Abfall; 2022: Schwerpunkt Energie) umzusetzen. Wie dies aussehen kann und wie diese zu mehr Bildungsgerechtigkeit beitragen können ist Thema der Session.

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
10:00 - 15:30
Website:
https://www.freiburg.digital/veranstaltungen/digitaler-bildungskongress/

Veranstalter

Stadt Freiburg