Der Kühlschrank

Der digitale Mathematik Escaperoom

Am Kühlschrank wurde ein Zettel mit einem Magneten befestigt. Es erinnert vom Aussehen an ein Sudoku und ein Feld wurde umkreist. Ob euch das weiterhilft?

Wie funktioniert ein Kakuro?

Ein Kakuro ist ein Logikrätsel, das vom Aubau her einem Kreuzworträtsel ähnelt. In Zeilen und Spalten müssen allerdings statt Wörtern Zahlen eingetragen werden, die in der Summe die jeweils in der Zeile bzw. Spalte angegebene Zahl ergeben. Die Zahlen in der oberen Ecke eines Kästchens zeigen an, welche Summe die Zahlen in der Reihe von freien Feldern rechts davon haben sollen, die Zahlen in der unteren Ecke beschreiben auf dieselbe Art die senkrechten Felder direkt darunter.

Um ein Kakuro zu lösen musst du folgende Regeln befolgen:

  • Es dürfen nur die Ziffern von 1 bis 9 vorkommen
  • In jeder Summe darf jede Ziffer nur einmal vorkommen
  • In jedes freie Feld darf nur eine Ziffer eingetragen werden

Die Lösung ist idR eindeutig.

(Regeln frei nach Wikipedia.de)

Eine ausführliche Kakuro Anleitung und Beispiele findest du hier.