Skip to main content
Chemie

Pharmazeutisch-technische*r Assistent*in

By Oktober 2021No Comments

Berufsbezug PTA

Pharmazeutisch-technische Assistenten und Assistentinnen unterstützen die Arbeit
der Apothekerinnen und Apotheker, indem sie beispielsweise verschreibungspflichtige
Arzneimittel an Kunden ausgeben. Ihre Aufgabe ist es außerdem, Kundinnen
und Kunden in der Apotheke zu beraten und über die Anwendung der Produkte zu
beraten. Sie prüfen und stellen auch Arzneimittel sowie Wirk- und Hilfsstoffe her.
Weitergehend führen sie physiologisch-chemische Untersuchungen durch und kümmern
sich darüber hinaus auch um Verwaltungsaufgaben.
Sie arbeiten hauptsächlich in Apotheken oder in der pharmazeutischen Industrie.

Die Ausbildung ist bundesweit einheitlich geregelt und ist eine schulische Ausbildung
an Berufsfachschulen und Berufskollegs. Insgesamt dauert die Ausbildung 2,5 Jahre.

 

Fach
Chemie
Jahr
2021
Leitperspektiven
Berufliche Orientierung (BO)
Themen
Forschendes Lernen, Bezüge zur Berufswelt, Anbindung an die Realität
Leitideen /
Inhaltsbezogene Kompetenzen
Chemische Reaktionen, Säure-Base-Theorie
Klassenstufen
7-10
Autor/in
Autorinnen: Laura Neumayer, Lisa Ziegler, Milena Murr
Copyright: PH FR (inhaltlich verantwortlich: ICSE, Leitung: Prof. Dr. Katja Maass)
Zurück