Termine
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale Escape Rooms im mathematisch-naturwissenschaftlichem Unterricht sinnvoll einsetzen – Für Lehrkräfte Online

18. Oktober @ 15:00 - 17:00

Schlösser knacken, Rätsel lösen, an spannenden Aufgaben knobeln – Mathe kann so cool sein!

Escape Rooms, bei denen man durch das Lösen von Aufgaben und Rätseln Schlösser, Kisten und Schränke öffnet um so schließlich in einer bestimmten Zeit aus einem Raum zu entkommen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch im Unterricht findet die Idee, sich die Freude der Schüler*innen am Knobeln und Rätseln zu Nutze zu machen, immer mehr Anwendung. So kann etwas gelernt werden und man fördert außerdem noch die Teamfähigkeit, denn Kommunizieren und Zusammenarbeiten in der Gruppe sind unabdingbar, um zu fliehen.

Auch digital kann man, mit einigen Online Tools, kleine Escape Rooms für seine Klasse entwerfen und den Schüler*innen so gerade in Zeiten, in denen Online Unterricht zum Alltag gehört, eine Abwechslung bieten.

In diesem Workshop lernen Sie interessante Ideen kennen, wie Sie Escape Rooms in Ihren Unterricht (ob online oder auch im Präsenzunterricht) einbinden können. Wir stellen unseren Digitalen Escape Room vor und es gibt die Möglichkeit für einen Austausch. Natürlich dürfen Sie auch selbst ausprobieren – können Sie entkommen? Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung: https://www.ph-freiburg.de/hochschule/einrichtungen/online-fortbildungsreihe-mathe-fuer-alle-2021.htm

 

Zielgruppe: Sek I+II (Gemeinschaftsschule, Gymnasium, Berufliches Gymnasium, Realschule, Haupt/Werkrealschule, BBZ, Berufliche Schule, Andere)

Zu den Personen:
Katharina Flößer ist Gymnasiallehrerin für die Fächer Mathematik und Physik und unterrichtete bis Sommer 2017 am Goethe Gymnasium Emmendingen. Am Seminar Freiburg erwarb sie zusätzliche Qualifikationen in bilingualem Unterrichten und im Unterrichten.
Dr. Oliver Straser ist Lehrer für die Fächer Mathematik und Physik in der Sek I und II. Seit September 2018 wirkt er als abgeordneter Lehrer bei ICSE mit und leitet dort momentan den Bereich Didaktik. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Untersuchung der Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Drucktechnologien im naturwissenschaftlichen Bildungsbereich und  der Erforschung des Einsatzes von Escape Rooms in MINT-Fächern.

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

PH Freiburg