Mathematik

Covid-19 Spezial – Aufgabe 22: Zahlen, Zahlen, Zahlen

By Dezember 2020No Comments

Wie schnell breitet sich das Coronavirus aus?
Diese Frage hat Mitte März Deutschland bewegt. In den Tagen zuvor hat sich die Zahl der insgesamt positiv Getesteten von einer Woche auf die andere verdreifacht. Aber hat sich auch die Krankheit so schnell ausgebreitet? Oder kann es auch einen anderen Grund dafür geben, dass so viele positiv getestet wurden?

Infobox
Nachdem im März die Anzahl der positiven Tests in Deutschland sprunghaft angestiegen ist, wurden auch mehr Tests durchgeführt. Durch die Erhöhung der Anzahl der Tests können mehr Infektionen nachgewiesen werden.

Begreifen und verstehen
In der zwölften Kalenderwoche wurde die Anzahl der Tests im Vergleich zu Vorwoche fast verdreifacht. Ein Grund dafür könnte sein, dass der Anteil der positiven Tests in der elften Woche deutlich höher war als in der Zeit zuvor. Obwohl deutlich mehr getestet wurde und die Anzahl der positiv getesteten Personen deutlich höher war, blieb der Anteil derer, die positiv getestet wurden ungefähr gleich.
Woran könnte das liegen? Ein Grund dafür könnte sein, dass die Krankheit viel mehr in der Bevölkerung verbreitet war, als gedacht.
Führe dazu das folgende Experiment durch. Überlege zuvor, welches Ergebnis du erwartest.
Nimm ein Uno Kartenspiel und mische die Karten gut durch.
1) Ziehe anschließend zufällig 15 Karten. Bestimme den Anteil der gelben Karten von den insgesamt 15 Karten (Anzahl der gelben Karten: 15).
2) Lege alle Karten zurück in den Stapel. Ziehe nun zufällig 45 Karten und bestimme wiederum den Anteil der gelben Karten von den insgesamt 45 Karten (Anzahl der gelben Karten: 45).
Führe gegebenenfalls das Experiment mehrfach durch.
Es könnte also sein, dass die Anzahl der Infizierten in beiden Wochen in etwa gleich war (wie die Anzahl der gelben Karten bei dem Experiment). Es könnte aber auch sein, dass sich die Anzahl der Infizierten tatsächlich gut verdreifacht hat, wie es aus den absoluten Zahlen hervorgeht. Betrachtet man die weitere Entwicklung der Zahlen, dann kann man davon ausgehen, dass die Wahrheit wie so oft dazwischen liegt.
3) Bewerte die aktuelle Situation von Woche 27 bis 29.

Fach
Mathematik
Jahr
Leitperspektiven
Prävention und Gesundheitsförderung (PG)
Themen
Forschendes Lernen, Anbindung an die Realität
Leitideen /
Inhaltsbezogene Kompetenzen
Klassenstufen
5-7, 8-10
Autor/in
Zurück