Mathematik

Rauchen

By Januar 2021Februar 2nd, 2021No Comments

Heute beschäftigt ihr euch mit einem ernsten Thema, mit dem Rauchen. Ihr erfahrt einiges dazu, warum Rauchen so ungesund ist. Ihr werdet zum Beispiel berechnen, wie viele Jahre länger man leben kann, wenn man nicht raucht.

Rauchen ist nicht nur teuer, sondern auch sehr ungesund. Trotzdem gibt es leider viel zu viele Menschen, die rauchen.
Auch Kinder und Jugendliche rauchen, obwohl das Rauchen für sie noch viel schlimmer ist, weil dadurch ihr Wachstum gestört werden kann.

Hier findest Du einige Informationen über das Rauchen:
1. Jedes Jahr sterben ungefähr 110.000 bis 140.000 Menschen an Krankheiten, die vom Rauchen kommen.
2. Wer raucht, bekommt viel öfter Krebs, Lungenerkrankungen und Herzinfarkte.
3. Jede Zigarette verkürzt das Leben um 15 Minuten.
4. Ein typischer deutscher Raucher raucht am Tag ungefähr 18 Zigaretten, das ist ungefähr 1 Schachtel Zigaretten.
5. Wer als Kind oder Jugendlicher anfängt zu rauchen und mehr als 1 Zigarette am Tag raucht, wird wahrscheinlich immer abhängig bleiben.
6. Wer es schafft, bis 20 nicht mit dem Rauchen anzufangen, wird es danach ziemlich sicher auch nicht mehr anfangen.
7. Ungefähr 10 Minuten nach einer Zigarette ist man im Sport nicht mehr so fit wie vor der Zigarette.
8. 1 Schachtel Zigaretten kostet ungefähr 4 Euro.

Wenn man wirklich wegen jeder Zigarette 15 Minuten weniger lebt, wie viel länger lebt dann ein Nichtraucher?
Wie groß sind die Unterschiede, wenn man mehr oder weniger raucht?
Und wie viel Geld gibt ein Raucher für Zigaretten aus?
Was würdest Du Dir von dem Geld kaufen?

Fach
Mathematik
Jahr
Leitperspektiven
Prävention und Gesundheitsförderung (PG), Verbraucherbildung (VB)
Themen
Forschendes Lernen, Anbindung an die Realität, Interdisziplinäres
Leitideen /
Inhaltsbezogene Kompetenzen
Akkustik
Klassenstufen
5-7, 8-10
Autor/in
Zurück